Samstag, 23. April 2011

John Frieda Full Repair - Review Pt. II

Auf meinem Blog habe ich drei Mädels zum Mittesten gesucht und gefunden. Ihre Meinung über das Shampoo und den Conditioner möchte ich euch nicht vorenthalten und zeige sie euch:


Meine Meinung zu dem John Frieda Full Repair Shampoo und den John Frieda Full Repair Conditioner:
Ich bin sehr zufrieden mit beiden Produkten. Zwar hatte ich vorher kein überstrapaziertes Haar, aber ich merke auf jeden Fall einen Unterschied. Seitdem ich diese Produkte benutze sind meine Haare wirklich seidenweich und sie glänzen noch schöner! Und das ist nicht nur mir aufgefallen ;)
Ich will meine Haare dauernd anfassen, weil sie sich soo gut anfühlen.
Der Duft der Produkte sagt mir auch sehr zu. Sie duften sehr parfümiert, aber sehr angenehm wie ich finde. Der Duft hält bei mir total lange und das gefällt mir. Was mir auch sehr gut gefällt ist, dass sich meine Haare nach dem Waschen total leicht kämmen lassen, obwohl sie sonst immer sehr schwer zu kämmen sind, da sie sehr lang und naturgewellt sind. Das einzig Negative was mir aufgefallen ist, ist dass die Konsistenz des Shampoos für mich persönlich etwas zu flüssig ist. Wenn ich den Deckel abdrehe, kommt mir schon etwas Produkt entgegen. Das mag ich nicht so gern =/
Dennoch bin ich von den Produkten überzeugt und werde sie mir bestimmt mal gönnen und deshalb nachkaufen! =) Kaufempfehlung: Ja.


Beim ersten benutzen fiel mir gleich der angenehme Geruch auf. Sehr ansprechend frisch wie ich finde. Ich verwendete 3 Haarwäschen hintereinander jeweils Shampoo sowie Conditioner.
Dann war es leider auch schon alle da ich Haare bis zum Hintern habe und einen höheren Verbrauch nehme ich an ;)

Mein Fazit ist etwas gespalten. Einerseits ist es angenehm in der Anwendung, die Haare sind relativ gut kemmbar und verfuzen nicht und auch nach dem Föhnen machen Sie einen guten Eindruck. Das einzige was mich wirklich störte war das meine Haare total aufgeladen waren. Sie standen regelrecht vom Kopf ab. Da ich normalerweise keine Stylingprdukte benutze hat das ganz schön Nerving mit so abstehenden Haaren. Mit Haarspray sicher kein Problem ,..wenn man welches hat :)
Also meine Haare sind definitiv voller Elan gewesen. Für mich wohl nicht ganz das richtige :/
Für meine Tochter wohl schon eher. Sie hat noch kurzes Haare und bei ihr stand nach der Haarwäsche auch nicht mehr vom Kopf ab als sonst auch :) Außerdem war es geschmeidiger als sonst und roch sehr angenehm frisch.


Ich darf nun das Repair & Fülle Shampoo testen. Dies reinigt und repariert die strapazierten Haare, die durch zu viel Styling oder zu häufige Farbbehandlungen geschädigt wurden und schenkt dem Haar Fülle.
Einfach in nasse Haar auftragen, einmassieren und richtig ausspülen.
Außerdem habe ich noch den Repari & Fülle Conditioner erhalten.
Der Conditioner entwirrt das Haar und repariert es fühlbar. Das Haar wird geschmeidig und erhält Fülle. Dazu einfach nach dem Shampoo den Conditioner im feuchten Haar verteilen und dann gründlich ausspülen. Um das Haar intensiv zu reparieren sollte der Conditioner 2 - 5 Minuten einwirken.

Ich habe nun beide Produkte einige Male benutzt. Und mag Euch n un von meinem Ergebnis berichten.

Zuerst ist mir der tolle Duft beider Produkte aufgefallen. Man fühlt sich wie beim Friseur  - der Duft ist einfach nur richtig gut und gefällt mir sehr gut.

Das Shampoo läßt sich sehr gut im Haar verteilen, ist sehr sparsam und schäumt gut. Auch der Conditioner hat eine gute Konsitenz, läßt sich gut auftragen und auch ausspülen.
Zusammen mit dem Conditionier fühlt sich das Haar nach dem Waschen richtig gut an. Meine Haare lassen sich nur bedingt besser durchkämmen, als mit anderen Pflegeprodukten. Von daher kann ich jetzt nicht unbedingt einen Vorteil für das John Frieda feststellen.
Außerdem ist mir beim frisieren aufgefallen, das in meinem Haar noch richtig viele Rückstände von Stylingprodukten war. Also wurden meine Haare nicht wirklich richtig sauber.

Ich habe lockige Haare, föhne sie mir auch immer lockig. Aber nach dem Waschen mit dem Full Repair hatte ich echt Probleme die Haare irgendwie in Form zu halten. Die Locken haben total schnell schlapp gemacht. Schade eigentlich.

Zudem waren meine Haare auch ganz schnell wieder fettig.

Beim ersten Mal dachte ich noch - okay, ist vielleicht Zufall. Aber leider ging es mir wirklich nach jeder Haarwäsche so. Und das ist eigentlich schade. Denn vom Duft her, hat mir das John Frieda Full Repair sehr gut gefallen, und ich bilde mir auch ein, das meine Haarspitzen gesünder aussehen. Aber diese 3 Kritikpunkte sind für mich doch zu gravierend - ich würde deshalb das John Frieda Full Repair nicht weiter nutzen. 



 ...
Wie ihr seht sind die Erfahrungen und Fazits sehr unterschiedlich.
Ich komme noch immer sehr gut mit den beiden Produkten zurecht. Ob ich sie mir nachkaufen werde, kann ich leider nicht sagen. 
Aber diese Unsicherheit existiert nur wegen des Preises!
Ich kenne vergleichbar gute Shampoos für ein Drittel des Geldes. Daher werde ich über diesen möglichen Kauf noch einige Male nachdenken ;-)


Ihr wollt auch tolle Produkte bei bopki testen, seid aber noch nicht registriert?


Kommentare:

  1. Ich finde klasse, dass du andere hast mittesten lassen!

    Lg

    AntwortenLöschen
  2. ich find auch die anderen berichte sehr interessat =)

    klar ist das ok, dass du mich verlinkt hast =))

    vielen dank nochmal, dass ich mittesten durfte.

    lg

    AntwortenLöschen