Freitag, 11. März 2011

John Frieda Review.... und wer noch testen darf ;-)

Ich wollte drei Bloggerinnen die Möglichkeit geben, die neue Pflegeserie full repair von John Frieda zu testen, und das sind sie:

♥  FashmetikNickyleaana-reinhardi

Ich bin gespannt auf eure Produkttests! :) 
Ich kontaktiere euch gleich per eMail / über euren Blog.



Ich habe bereits getestet und mir bis jetzt 3x die Haare mit dem Shampoo & dem Conditioner von John Frieda gewaschen.

Nach der 1. Haarwäsche wurde ich - ungelogen - von meiner Nichte gefragt, ob ich beim Friseur war.. hihi ;-)
Das Ergebnis hat mir sehr gut gefallen. Mein Haar fühlte sich schön weich, aber nicht kraftlos an. Mit den Fingern durch mein Haar zu gehen war wirklich ein kleines Highlight ;)
Das Shampoo hat eine gute Konsistenz und schäumt schön. Der Duft ist angenehm, aber nichts besonderes.
Der Conditioner ist mir zu flüssig. Ich bevorzuge lieber etwas festere Spülungen, oder zumindest solche, die nicht auslaufen wenn man den Deckel auf hat.
Beide Produkte lassen sich leicht auswaschen und hinterlassen ein schönes Haargefühl.

Meine Haare habe ich wie gewohnt gestylt (Föhn + Föhnbürste) und meine Haarpracht gefiel mir richtig gut!

Ich werde im Laufe der nächsten Wochen nochmal posten, ob das positive Bild erhalten blieb - bei Shampoo teste ich liebe die Langzeitwirkung :-)

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    schau mal - ich habe mittlerweile getestet:

    http://nickylea0304.blogspot.com/2011/04/ich-darf-john-frieda-full-repair.html

    Liebe Grüße
    Nickylea

    AntwortenLöschen