Donnerstag, 2. Dezember 2010

Fledermaus sucht Unterkunft



Eine kleine Fledermaus sucht schon seit Tagen Unterschlumpf bei uns. 
Sie tut mir sooo Leid! :'( 
Ich habe mich vorher nie mit diesen Tierchen beschäftigt, jetzt weiß ich aber, dass sie im Winter dringendst auf Schlafplätze angewiesen sind. Sie halten Winterschlaf und benötigen ein Örtchen, das frostfrei und einigermaßen witterungssbeständig ist.
Ich habe das kleine Findelkind in einem Video festgehalten. Ich wollte gerne drauf haben wie sie wegfliegt, aber sie ist bestimmt 2 Stunden lang unsere Balkondecke auf und ab gekrochen :'(
Da mein Verlobter ungern die Decke "undicht" machen will, habe ich gerade bei ebay einen Fledermauskasten bestellt. Den werde ich dann an die Außenfassade hängen und hoffe, dass die fliegenden Mäuschen es dort wohl haben werden.

video

Ich bin zwar kein besonders großer Tierfreund, aber Leben leiden sehen, das kann ich nicht :(

...also nicht falsch verstehen, ich hab nix gegen Tiere, aber ich will sie auch nicht in meinem Haus/ meiner Whg. haben. Bin einfach zu penibel und habe einen zu ausgeprägten Reinlichkeitssinn dafür :P

Das würden viele so machen, allein schon wenn man sich in Foren informiert und dort liest, wie rar diese Tierchen sind und dass man sich freuen soll, ihnen Asyl geben zu dürfen.. :)

Sie stehen sogar unter Bundesnaturschutzgesetz

Und wusstet ihr, dass eine einzige Fledermaus in einer einzigen Nacht 1500-5000 Insekten futtert? Kann also sehr praktisch sein, so ein Untermieter ;o)

Oki, nun hab ich genug angegeben mit meinem neuen Wissen :D

Kommentare:

  1. Gott!
    Sau süß!
    Hoffentlich kommt der Kasten schnell an. Ich glaub viel Fledermäuse gibts gar nicht mehr bei uns.

    AntwortenLöschen
  2. Ist die niedlich! Schön, dass du dich um sie kümmerst :)

    AntwortenLöschen
  3. Ui, ich hoffe auch, dass der Kasten schnell da ist.. muss man den isolieren??? nicht das die kleine erfriert.. Süß von dir, sich da Gedanken zu machen!! Ich hab auch jeden Winter 1-2 normale Mäuse in meinem Hasenstall, die lass ich auch da :) Das bissl, was die meinen Hasen wegmampfen, ist nicht schlimm..

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott, die Arme! Wohnst du denn mitten in der Stadt?

    AntwortenLöschen
  5. aaaawww wie niedlich.. anstelle der bscheuerten Ratten, die sich in unserer Gemeide rumtreiben, hätte ich viel lieber solche Genossen!

    Finde das klasse, dass du ihnen Unterschlupf gewähren willst!

    AntwortenLöschen
  6. Hoffentlich kommt der Kasten schnell!!! Diese Tiere finde ich einfach zuckersüß! *quietsch*

    AntwortenLöschen
  7. ach jee...schön deine Idee mit dem Kasten. Hoffe auch das er schnell ankommt.

    P.s. was anderes nebenbei: ich finde deinen kalender auch ganz toll ;-)!

    AntwortenLöschen
  8. sau süß! (:
    wir hatten mal eine in der wohnung, das war was, hihi.

    AntwortenLöschen