Donnerstag, 21. Februar 2013

Waschen statt Wischen: das Geberit Dusch-WC .. ich bin dabei =)


Dusch-WC, Closomat, WC mit Bidet-Funktion. 

Wie man es auch nennen mag, ich bin dank Markenjury nun stolze Besitzerin des 
Geberit Aquaclean 4000 WC-Aufsatzes

Der Aufsatz im Wert von 400,- € wurde heute inkl. Designerplatte im Wert von 270,-€ installiert. 

Wahnsinn, dass ich an einem solchen Produkttest mitwirken darf!!

Berichte, Fotos und weitere Infos folgen.

Kommentare:

  1. Viel Spaß beim versteuern des Klos!

    AntwortenLöschen
  2. Warum sollte sie "versteuert" werden? Bis auf die Stromkosten, bedingt durch den eingebauten Boiler, habe ich weder Kosten noch steuerliche Nachteile - warum auch? ;)

    AntwortenLöschen
  3. Richtig, versteurt werden (beim Finanzamt) muss nur dann, wenn du mit dem Blog Geld verdienst. Wenn du kein Geld und "lediglich" Waren für einen Beitrag erhälst, musst du diese nicht versteuern. LG

    AntwortenLöschen