Freitag, 6. August 2010

Stilsicher auf dem Rad

Jeder der Fahrrad fährt kennt sicher das Helm-Dilemma.
Entweder man lässt den Radhelm weg und riskiert höchstgefährliche Unfälle (hört sich ironisch an, ist es aber nicht!) - oder man entscheidet sich (aufgrund der seltenen Vorkommnisse solcher Unfälle) dafür den Helm einfach wegzulassen.

Ab einem gewissen Alter sieht es einfach... naja, scheisse aus.

Meist passt so ein Helm auch nicht zum Outfit. Wenn ich mich an meinen aus meiner Kindheit erinnere und an den neongrünen Helm mit den neonorangenen Blitzen denke, könnte ich glatt losbrüllen :D

Aaaaaber: man hat ja auch eine Vorbildfunktion.

Dank YAKKAS kann man nun sicher auf dem Fahrrad unterwegs sein ohne peinliche Fehltritte in Bezug auf das Styling in Kauf zu nehmen:



An den Farben/ Muster könnte man noch arbeiten, aber an sich eine super Sache!!

Es gibt verschiedene Modelle dieses Helms, oben seht ihr das Modell TOKYO. Daneben gibt es noch PARIS und CANVAS.



Modell Paris _ _ _ _ _ _ _ Modell Canvas



Mir gefallen die Helmde aus der Tokyo Serie am besten, die gibt es für ca. €100 hier zu kaufen.

Andere Meinungen?
Sinnvoll oder überflüssig? Stylish oder noch immer ein no-go?

Kommentare:

  1. Die beiden letzen sehen ja aus wie Reiterkappen ;-)

    Ich trage fast nie einen Fahrradhelm. Nur, wenn ich mit meinem Kind fahre und Vorbild sein muss.

    LG

    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Ich trage auch nie Fahrradhelme. Wenn ich nun aber Kinder hätte, mit denen ich fahren würde, müsste ich als Vorbild wohl oder übel einen aufsetzen. Ich glaube, dann würde ich mir einen solchen versteckten Helm holen. Die normalen gehen aber echt gar nicht!

    AntwortenLöschen
  3. Gute Idee! Aber ich bin mehr die Autofahrerin :D

    AntwortenLöschen
  4. *hihi*

    Ja du hast mich erwischt, genau das habe ich in naher zukunft vor.

    Liebste grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee find ich irgendwie eher belustigend. Irgendwie ist mir im Straßenverkehr dann die Sicherheit doch am wichigsten und dann ist es mir auch egal wie panne ich mit einem normalen Fahrradhelm aussehe :D
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  6. nee egal ist mir das auf keinen fall! sieht wirklich bescheuert aus und ich trag eher gar keinen helm als einen! ich würde nie mit so einem normalen fahrradhelm durch die gegend radeln haha xD

    die "hüte" sind da echt genial, ich lasse mir so einen geburtstag schenken!

    AntwortenLöschen
  7. ALso ich kann dazu nur sagen: Hammer Idee!

    Ich hoffe nur, dass für die mal ordentlich Werbung gemacht wird. Also ich kanns ja verstehen, wenn man im Stadtverkehr keinen trägt, aber bei Hobbyrennradfahrern ist es mir echt ein Rätsel.
    Ich finde da passt der Sportradhelm auch super zum Sportleroutfit dazu.

    Nee aber die hier sind echt genial und perfekt für die Stadt!

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee ist gut, aber sicherlich noch ausbaufähig. So wie die beiden unteren aussehen, könnte ich auch die alte Reiterkappe von meiner Cousine nehmen -.-

    AntwortenLöschen
  9. I every time used to read paragraph in news papers but now as I am a user of internet so from now I am using net for content,
    thanks to web.
    Here is my web-site I found it

    AntwortenLöschen
  10. It's going to be end of mine day, but before end I am reading this fantastic piece of writing to improve my knowledge.
    My site ... my latest blog post

    AntwortenLöschen