Montag, 3. Mai 2010

Projekt: Air Wick Aqua Nature


Ich kann mich noch nicht entscheiden, welcher Duft mir am besten gefällt. Sie sind alle sooo unglaublich, dass ich jedes Mal, wenn ein "Gewinner feststeht", revidieren muss.

Leider blieb meine Begeisterung - außer dem riesen Lob zu den wirklich gelungenen Düften- sonst in Grenzen. Nicht umsonst war ich auch vorher nie ein Fan von Sprays, da diese einfach nicht lange riechen. Und das wurde mir bestätigt.
So wunderschön der Duft in den ersten Minuten den Raum einnimt, so schnell ist er auch wieder weg.


Im Internet habe ich eben gesehen, dass es auch Duftkerzen aus der Kollektion geben soll, vielleicht werde ich diese mal ausprobieren. Kerzenlicht ist ja ohnehin viel schöner und wenn dazu noch der Raum erfrischt wird, lohnt es sicher ;-)

Die Dufkerzen gibt es in folgenden Duftrichtungen: Magnolie & Kirschblüte, Himmelsfrische und Fruchtcocktail.

Warum der Lavendel nicht auftaucht und stattdessen durch Fruchtcocktail ausgetauscht wurde, ist mir ein Rätsel.


Dennoch wäre mein Favorit ein Duftstecker für die Steckdose. Den habe ich von Air Wick immer benutzt und war immer begeistert!




Naja, ich werde die Sprays mal weitertesten und testen lassen, und hoffe, dass ich zum Ende des Projekts einen Sieger küren kann...

Kommentare:

  1. Ich danke dir für deine Probenweitergabe. In den kommenden Tagen schaffe iches hoffentlich auch endlich, einen Blogbeitrag zu erstellen. :)

    Lg
    Mandylein

    AntwortenLöschen
  2. Das war sicher ein tolles Projekt. Da hätte ich auch sehr gern mitgemacht! Ich liebe Düfte.....

    AntwortenLöschen